Anzeige

Auch Solingen im Visier der Terror-Nazis

Solingen/ Auch Solingen war offenbar im Visier der Thüringischen Nazi-Terroristen.

KZ Auschwitz Bild Wikipedia

KZ Auschwitz Bild Wikipedia

Wie der Solinger Bote erfahren hat, standen das Parteibüro der CDU, sowie das Büro der SPD, auf der Liste der braunen Terroristen.

Damit erlebt der Nachkriegsterror der Nazis, auch in Solingen, offenbar seinen Höhepunkt.

Wie aus Kreisen des Landtages nun bekannt wurde, stand auch die Klingenstadt auf der Liste der Terroristen. Ein Anschlag sollte verübt werden. Auf die Büros der SPD und der CDU gleichermaßen. Der nun öffentlich gemachte Vorgang zeigt deutlich die Gefährlichkeit der rechten Szene, sie macht auch vor sogenannten Konservativen nicht halt.

Wie aus Kreisen einer Landtagsfraktionen zu erfahren war, prüfe man derzeit intensiv ein NPD-Verbotsverfahren.

Alleine mit einem NPD Verbot, dürfte den national Gesinnten jedoch nicht beizukommen sein. Eine ausführliche Stellungnahme wird indes erwartet. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Geschrieben von am 26.11.2011.

2 Kommentare Auch Solingen im Visier der Terror-Nazis

  1. Julian Nothen

    26/11/2011 bei 19:41

    Ist nen Bild von Ausschwitz nicht ein wenig überdimensioniert?