Anzeige

Solinger Innenstadt vermüllt

Solingen/ Nachdem uns Leser auf die mittlerweile ausufernden Zustände in der Solinger Innenstadt aufmerksam machten, sahen wir uns am „Grafen“ nach einem Wochenende einmal um.

Unappetitlich: Müll, Urin und andere Hinterlassenschaften

Einzelhändler und Passanten können es nicht mehr nachvollziehen, was hier regelmäßig rund um die Uhr abläuft. Da liegen Zeitungen, Wäschestücke, Medikamente und anderer Unrat in Hauseingängen und vor Lebensmittelgeschäften und zur Krönung des Ganzen wird noch darüber uriniert und alles wird mit Erbrochenem garniert.

Hausbewohner und Angestellte der Geschäfte machen den ganzen Unrat immer wieder weg.

Auf unsere Nachfrage beim Ordnungsamt, inwieweit Urin und Erbrochenes wenige Zentimeter von Lebensmittelläden bedenklich ist, wurde der Vorgang an das Bergische Veterinär – und Lebensmittelüberwachungsamt weiter geleitet.

Dort sieht man zwar keine Lebensmittelrechtlichen Beanstandungen aber das Ordnungsamt wird nach dem konkreten Hinweis unserer Zeitung im Rahmen seiner personellen Möglichkeiten diesen Bereich verstärkt „bestreifen“.

Geschrieben von am 22.03.2012.

Ein Kommentar Solinger Innenstadt vermüllt

  1. JPK

    22/03/2012 bei 21:42

    Zitat: “…aber das Ordnungsamt wird nach dem konkreten Hinweis unserer Zeitung im Rahmen seiner personellen Möglichkeiten diesen Bereich verstärkt „bestreifen…“

    Warum heisst es denn nicht, daß es keine Änderung der Zustände geben wird, da es hierzu keinerlei Mittel und/oder Personal gibt?
    Das würde doch eher die wahreheit treffen.
    Die hier genannte “Willensbekundung” des Ordnungsamtes ist doch eher wieder so eine “WischiWaschi” Aussage.