Anzeige

Solingen: Schwerer Verkehrsunfall nach Wendemanöver

Solingen/ Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und mindestens 5000 Euro Sachschaden kam es heute Morgen, gegen 05.00 Uhr, auf der Kronprinzenstraße in Solingen.

Ein 25-jähriger Mann befuhr mit seinem LKW-Sprinter die Kronprinzenstraße. Vor ihm befand sich der Fiat eines 21-Jährigen, der nach links in eine Grundstückszufahrt einfahren wollte. Um einen größeren Wendekreis zu haben, scherte der Autofahrer etwas nach rechts aus. Dies deutete der Sprinter-Fahrer falsch und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Bei der Kollision wurde der 25-Jährige schwer verletzt. Er musste in eine Klink gebracht und stationär aufgenommen werden.

Geschrieben von am 22.04.2012.